Stefan Krüger | lyrische Texte
Start Texte Impressum
zurück
impression
was treibt mich bloß die projektion!
das bild von dir, nicht die person
ist das, was mich bezwingt
so wie ein echo fern vom ton
der leise von dir singt
und lauter in mir klingt

die spur von dir, das kaum-mehr-du
es lässt mir einfach keine ruh
zieht sehnend zu dir hin
kaum schließe ich die augen zu
stehst du in meinem sinn
als wärst du in mir drin

ich denke mehr und mehr an dich
verliere und verzehre mich
im netz aus lust und qual
dein bild, ein glücksgefühl, ein stich:
es ist ja nicht real
doch das ist mir egal

denn ist dein bild auch illusion
die ich mir schuf, was macht es schon!
vom herzen glaub ich ihr
denn selbst die schwächste projektion
entdeckt voll liebe mir
doch einen teil von dir
Stefan Krüger, Provence, Anfang April 2018
zurück